2020-02-27: Säulenhalle

Aus Höhlenverein Hallstatt-Obertraun
Version vom 18. Februar 2020, 09:59 Uhr von Peter Hübner (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Termin

28. Februar 2020 bis 2. März 2020

um einen Tag verschoben

Ziel:

Erkundung Tiefkarkluft Richtung Donnerthermencanyon


Geplanter Ablauf

Am 28.2. Marsch bis mind. Wolkenbiwak, besser Säulenhalle. Am 29. und 1.3. Erkundung des Sees am Ende der Tiefkarkluft Richtung Donnerthermencanyon und offener trockener Fragezeichen auf dem Weg dorthin. Am 2.3. Rückmarsch.

Bei zu zu feuchtem/warmem Wetter Ausweichziel Schwabenland (Mammal-Corpse-Canyon im Doppelschlot).


Teilnehmer

Peter Hübner, Katharina Bitzer, Georg Bitzer, Tanguy Racine, Thomas Weigner, noch ein Platz frei


Hinweis

Wir benötigen die im Labyrinth der Entscheidung deponierten Seile, die kurzen Seile in der Säulenhalle, zwei der deponierten Schlafsäcke (sowohl im Wolkenbiwak als auch in der Säulenhalle) und das Eisenmaterial, welches momentan an der Abzweigung Wasserschacht liegt.